Mitmachen > Als Schule helfen

Als Schule helfen

Deine Schule möchte sich sozial engagieren?

Deine Schule, Deine Klasse oder Projektgruppe ist auf der Suche nach einer Möglichkeit, sich sozial zu engagieren? Ihr möchtet euch gemeinsam einsetzen für Kinder und ihre Rechte? Für Eure Rechte? Egal, ob Grundschule, weiterführende Schule, Gymnasium, Realschule, Gesamtschule oder Waldorfschule: Ihr könnt mitmachen und Euch zusammen mit uns für Kinderrechte stark machen!

Warum sozial engagieren?

Projekt- oder Bildungswochen, aber auch Nachmittags-AGs eignen sich prima, um sich als Schule kurz- oder langfristig sozial zu engagieren. Soziales Engagement ist eine tolle Gelegenheit, um neue Eindrücke zu sammeln und seinen Mitmenschen etwas Gutes zu tun. Und nicht nur Eure Mitmenschen profitieren: auch Ihr gewinnt an Selbstbewusstsein und wachst an der Erfahrung, mit vielen neuen Menschen zusammenzukommen. Für ältere Schüler*innen ist soziales Engagement außerdem eine gute Gelegenheit, um sich auf das Berufsleben vorzubereiten. Die Bereitschaft, mit Enthusiasmus einer freiwilligen Tätigkeit nachzugehen und der Wunsch danach anderen zu helfen, sind schließlich wunderbare Eigenschaften, die im Beruf sehr gut ankommen.

Wie könnt Ihr uns unterstützen?

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Also los:

Gemeinsam könnt Ihr Euch neuen Situationen und Herausforderungen stellen – wir freuen uns schon darauf, Dich und Deine Schule, Deine Klasse oder Deine Projektgruppe kennenzulernen!

Deine Ansprechpartner*innen

Stefan Becker

Fachbereichsleiter
Fachbereich Information & Kommunikation

Telefon: 0221/98253-156
E-Mail: komminikation@kinderrechteforum.org

Robert Moczygemba

Lobbyarbeit
Fachbereich Information & Kommunikation

Telefon: 0221/98253-156
E-Mail: marketing@kinderrechteforum.org

Auf dem Laufenden

Du möchtest “up to date” bleiben und regelmäßig über unsere Arbeit informiert werden? Dann ist der Newsletter genau das Richtige für dich. Mit einem Klick auf den Button, erhältst Du weitere Informationen zu unserem Newsletter und den verschiedenen Abo-Möglichkeiten.

Weitere Seiten