Unsere Projekte > Kein Platz für Extremismus

Du bist Demokratie – Für eine demokratische Zukunft!

Geplante Durchführung: Frühjahr 2022

Worum geht es?

Demokratie ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für das Funktionieren einer pluralistischen Gesellschaft. Um diese zu wahren, sollte man früh damit beginnen, Kindern und Jugendlichen die Relevanz einer demokratischen Gesellschaft nahezubringen. In dem Projekt “Du bist Demokratie – Für eine demokratische Zukunft!” möchten wir genau das tun. Im Mittelpunkt des Workshops steht die Frage, wie die Demokratie in der Zukunft gestaltet werden kann. Diesbezüglich sollen die Jugendlichen in kreativer und gestalterischer Form Zukunftsszenarien der Demokratie entwickeln. In den Workshops soll ein Raum geschaffen werden, indem Jugendliche ihre Anregungen und Wünsche, aber auch ihre Ängste und Zweifel in Bezug auf die Demokratie ansprechen können und auch während der Erarbeitung demokratische Prozesse anwenden können. 

Das Projekt stellt inhaltlich einen Bezug zur UN-Kinderrechtskonvention Artikel 2 – Achtung der Kinderrechte, Diskriminierungsverbot; Artikel – 12 Berücksichtigung des Kindeswillens; Artikel 13 – Meinungs- und Informationsfreiheit und Artikel 15 – Vereinigungs- und Versammlungsfreiheit her. 

Was sind die Ziele?

Innerhalb des Projekts möchten wir, dass Jugendliche ein Bewusstsein für das Thema Demokratie entwickeln. Sie sollen gemeinsam demokratische Werte wie Diversität, Toleranz, Solidarität, freie Meinungsäußerung und gewaltfreie Kommunikation herausarbeiten und so wesentliche Begrifflichkeiten im Zusammenhang mit Demokratie erlernen. Wir möchte die Jugendlichen dazu animieren am gesellschaftlichen und politischen Leben teilzunehmen und politische Forderungen zu formulieren, die ihr eigenes Leben und ihre eigenen Interessen betreffen. Die Workshops sollen den Teilnehmenden einen Raum geben über Anregungen und Wünsche, aber auch über Zweifel in Bezug auf die Demokratie zu sprechen. 

An wen richtet sich das Projekt? 

Das Angebot richtet sich an Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren.

Wann, wo und wie wird das Projekt durchgeführt? 

Im Rahmen des Projekts möchten wir gerne im Frühjahr 2022 Workshops in Jugendfreizeiteinrichtungen im Kölner Stadtgebiet und Umgebung durchführen. 

An wen kann ich mich bei Interesse am Projekt wenden? 

Sie können sich an projekte@kinderrechteforum.org wenden oder Sie kontaktieren uns direkt über die Telefonnummer +49221/982 53-154.

Das Projekt wird gefördert von: